Quellen der Kraft Möhnesee Netzwerk für Gesundheit und Spiritualität
Quellen der Kraft MöhneseeNetzwerk für Gesundheit und Spiritualität

Kinesiologie

Ich bin begleitender Kinesiologe, Anwender der Health Kinesiology nach Dr. Jimmy Scott und biete kinesiologische Balancen und Coachings an.
 
Dank der Feedbacks meiner Klientinnen und Klienten werde ich immer wieder aufs Neue darin bestärkt, dass sich mit der Kinesiologie enorm positive Veränderungen bewirken lassen und zwar genau dort, wo man selbst den Weg nicht erkennt, weil er (noch) im Schatten liegt.
 
Ich freue mich, dass ich schon vielen Menschen dazu verhelfen konnte, sich wieder frei, mit mehr Energie und Freude durch das eigene Leben bewegen zu können.
 

Die Traditionelle Chinesische Medizin lehrt uns bereits seit Jahrtausenden, dass unser Körper mehr als nur Fleisch, Blut und Knochen ist. Ein vollumfängliches Wohlbefinden und letztlich eine stabile, robuste Gesundheit sind vom freien Fluss der Lebensenergie (Qi) durch unsere Energiekanäle (Meridiane) abhängig.

 

Diese Erkenntnisse werden heute wieder mit zunehmendem Erfolg bei Therapieformen wie z.B. Akupunktur und Akupressur angewandt.

 

Mit diesen Prinzipien arbeitet auch die Health Kinesiology, mit dem Bonus, dass über den kinesiologischen Muskeltest zunächst exakt bestimmt wird, wo genau sich die Energie-Blockade im Körper befindet. Die Ursache kann sich nämlich ganz woanders befinden als es den offensichtlichen Anschein hat.

 

Wenn z.B. eine Nackenverspannung eine psychische Ursache hat (wie z.B. dadurch dass einem unendlich viele Termine im Nacken sitzen), dann wird man mit mechanischen Lockerungsübungen, wie Massagen nur an der Oberfläche kratzen und nur zeitweise Erfolg haben, denn die eigentliche Ursache, das psychische Thema ist ja nicht "bearbeitet" worden.

 

Im Anschluss an das Austesten per Muskeltest wird die Energie über ganz bestimmte Reflexpunkte wieder zum fließen gebracht und die Blockade wird sehr wirkungsvoll und anhaltend gelöst.

 

Wenn die gestaute, gebundene Energie wieder frei fließen kann sind Körper, Geist und Seele wieder im Gleichgewicht, wir sind wieder in Balance.

 

​Kinesiologische Balance-Sitzungen regen den Energiefluss an, bauen Stress ab und lösen emotionale, mentale und psychische Blockaden auf. Auf diese Weise tragen sie zur Gesunderhaltung bei und fördern die Selbstregulierungskräfte des Körpers.

 

Lebenskraft und Lebensmut steigen, durch das Auflösen von negativen Anhaftungen und das Energielevel erhöht sich.

Im Laufe unseres Lebens werden wir immer wieder mit unangenehmen und schier unlösbaren Situationen konfrontiert, die uns aus der Bahn werfen. Ganz plötzlich stimmt etwas überhaupt nicht mehr.

 

Eine Krankheit oder ein emotional schmerzhaftes Lebensereignis (Verlust des Partners oder der Arbeitsstelle) ereignet sich und plötzlich stehen wir neben uns, sind nicht mehr wir selbst. Etwas hält uns davon ab das Leben genießen zu können, gesund zu sein oder uns auch "nur" wohl zu fühlen.

 

- Allergien, Unverträglichkeiten,häufige 

  Kopfschmerzen oder Migräne,

- Schlafstörungen, Schlaflosigkeit, innere Nervosität,

  Verspannungen

- Kummer, Gedankenkarussell, Sorgen,

  Zwänge, Zweifel,

- Trennung vom bzw. Verlust des Partners

- Existenzangst, Prüfungsangst usw.

 

Vergangene und noch nicht komplett verarbeitete Lebenssituationen oder ganz aktuelle Geschehnisse, können Imbalancen, Dysharmonien oder sonstige unstimmige Erscheinungen im Körper hervorrufen. 

 

Durch Krankheits-Symptome kommuniziert der Körper gut hörbar mit uns und ruft um Hilfe. Es sind Signale die uns darauf hinweisen, dass etwas nicht stimmig ist. Das Ertragen dieser Signale oder das "Wegmachen" hilft, wenn überhaupt nur kurz, aber nicht auf Dauer. 

 

Der Körper möchte gerne gesund sein, sich selbst gesund erhalten und von selbst gesunden, aber ihm fehlt aktuell die Energie es aus eigener Kraft zu schaffen. Er bittet um Hilfe und ruft deshalb spürbare Schmerzen hervor, die scheinbar aus heiterem Himmel kommen.

 

Bis aber ein physisches Symptom überhaupt durch Schmerz oder Unwohlsein in Erscheinung tritt, dauert es in der Regel sehr lange, vielleicht Jahre und der Körper hat es bislang gut kompensieren können. Allerdings ist jedes Glas auch irgendwann einmal voll und dann bekommen wir quasi über Nacht z.B. eine Allergie.

 

Deshalb sollten wir besser sofort dort hinhören, wo es drückt oder ziept. Den kleinsten Schmerz sofort wegmachen zu wollen, damit wir so weiter funktionieren können wie bisher, hilft leider nicht nachhaltig.

 

Wenn wir dieses Signale "überhören", dann wird der Alarm des Körpers irgendwann so laut, dass wir durch noch massivere Symptome die Zeit "geschenkt" bekommen, krank zu sein und so gezwungen werden endlich einmal hinzuhören.

 

Wenn wir uns aber von Anfang an auf eine gesunde Weise um unser Lebensgefährt, unser Vehikel kümmern, wird es bzw. er, der Körper, uns auch lange zur Verfügung stehen. Die spürbaren oder gar schmerzhaften Symptome werden so erst gar nicht nötig.

 

Unser Körper ist sehr wohl in der Lage sich selbst funktionstüchtig zu halten, sofern genügend Energie dafür zur Verfügung steht. Ein wenig Hilfestellung bei dieser Aufgabe darf er aber schon von uns erwarten, denn wir "benutzen" ihn ja schließlich.

 

Es ist wie mit der Pflege unseres Autos. Das putzen wir ja auch Außen UND Innen und geben es regelmäßig zur Inspektion, lassen nachschauen ob noch alles in Ordnung ist. Wir bemerken am roten Lämpchen, dass wir zu wenig Öl im Motor haben. Also werden wir demnächst besser darauf achten, damit das rote Lämpchen erst gar nicht angeht.

 

Machen wir das mit unserem eigenen Körper, ohne den wir diese Lebensreise nicht einmal antreten könnten, genauso? Kümmern wir uns um unseren Körper genau so gut wie um unser Auto? Ein Auto können wir ersetzen, aber unseren Körper nicht.

 

Möchten Sie etwas in ihrem Leben zum Positiven verändern? Lassen Sie nicht zu, dass es nur bei Ihrem Wunsch zur Veränderung bleibt!

 

Sprechen Sie mich an. Ich habe immer ein offenes Ohr für jeden meiner Klienten und mein gesunder Menschenverstand hat mich zum Glück auch noch nie im Stich gelassen.

 

Herzlichste Grüße

 

Ihr Stefan Köhler

Begleitender Kinesiologe

 

Besuchen Sie mich auf meiner Website:

Kinesiologie am Möhnesee: www.licht-im-puls.com

 
Kontakt

Stefan Köhler

Graureiherweg 11

59519 Möhnesee

 

Mobil: 0176 - 62 77 91 29

Mail: lichtimpuls.delion@gmail.com

Web: www.licht-im-puls.com

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2013 Quellen der Kraft Möhnesee